🇹🇼 Taiwan

Bubble Tea Box

珍珠奶茶

vegetarian_option@2x

Vegetarisches Rezept

Schwierigkeit: leicht

/

Nicht scharf

/

30 Minuten

Taiwan, eine so kleine Insel, ist die Heimat vieler köstlicher Speisen. Eine davon liegt derzeit weltweit sehr im Trend - Bubble Tea. Vom Grundprinzip her besteht Bubble Tea aus zwei Dingen, Milchtee und weiche Tapioka-Perlen ("Boba"). Heutzutage ist Milchtee für viele Taiwanesen ein tägliches, unverzichtbares Getränk, genau wie Kaffee für viele Europäer.

14,99

/

4

Portionen

Produktinformationen

Was ist drin?

schwarztee_blätter@2x
Schwarztee Blätter
ingredient_tapioka
Tapioka Boba Perlen
ingredient_palmzucker_pulver
Palmzucker Pulver
ingredient_black_sugar
Schwarzer Zucker
ingredient_strawl
Strohhalme
thai-milk-tea_teebeutel
Teebeutel

Nährwert

Kalorien

325 kcal

Fett

3,8 g

Davon gesättigte Fette

0 g

Eiweiß

3,8 g

Kohlenhydrate

64,1 g

Davon Zucker

35 g

Salz

4,8 g

Die Einkaufsliste

Keine

Benötigte Utensilien

Milch, Saucentopf oder Pfanne, Ein Sieb, Ein Einmachglas, Eine große Tasse (400-500ml), Eiswürfel (optional)

Allergeninformationen

Keine

Rezept

1

Wasser zum Kochen bringen

Einen Topf mit 1l Wasser zum Kochen bringen

Die Boba Perlen* vorsichtig ins Wasser geben. Für ca. 30 Sek mit einem Löffel verrühren, damit sie nicht aneinander kleben.

2

Boba Perlen kochen

Hitze auf Medium verringern und die Boba Perlen für 15 min zugedeckt kochen. Gelegentlich umrühren um ein zusammenkleben zu verhindern.

Nach 15 Min die Hitze ausschalten und für weitere 15 min zugedeckt stehen lassen. Diese Ruhephase ist ein wichtiger Schritt, um die gewünschte weiche Struktur der Boba Perlen zu erreichen.

Mit Hilfe eines Siebes das Wasser abgießen und die Perlen mit kalten Wasser abwaschen, um die restliche Stärke zu entfernen.

3

Schwarzen Zuckersirup herstellen

Ein Topf mit 360 ml Wasser zum Kochen bringen.

Den schwarzen Zucker* aus der Kochbox hinzugeben und umrühren bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Hitze ausschalten.

Die Boba Perlen zu dem Zuckersirup hinzugeben.

4

Aufbewahrung der Boba Perlen

Für Deinen ersten Bubble Tee kannst Du direkt die frischen Boba Perlen benutzen.

Die restlichen kannst Du einfach in einem Einmachglas im Kühlschrank aufbewahren.Die Perlen sollten innerhalb 1 Woche aufgebraucht werden.

5

Herstellung von Milchtee

400ml Wasser kurz aufkochen. Einen Teebeutel* mit 2 TL der Teeblätter* (ca. 5g) befüllen.

Den Teebeutel für ca. 10 min. In das heiße Wasser eintauchen. Für einen stärkeren Geschmack, länger drin lassen. Danach den Teebeutel herausnehmen.

Die Hälfte des Tees in eine Tasse geben. Die zweite Hälfte in eine zweite Tasse.

200ml Milch* in einem Topf kurz aufkochen und danach auf die beiden Teetassen aufteilen. Nach eigenem Geschmack den Tee mit Palmzucker* süßen (ca. 2-3 TL)

6

Boba Perlen dazugeben

Frische Boba Perlen* in den Milchtee geben (oder aufbewahrte Perlen aus dem Kühlschrank erwärmen).

Wie werden kalte Boba Perlen aufgewärmt? Die gewünschte Menge von Boba Perlen Sirup in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer Hitze unter Rühren die Perlen für 1-2 Min erwärmen, bis sie wieder weich geworden sind.

Bubble Tea Box

€14,99